Neue Seilbahn für Mornington Peninsula

Die neue Seilbahn in Australien verbindet den Küstenort Dromana mit dem Aussichtspunkt Arthur’s Seat.
© zVg

Die australische Urlaubsregion Mornington Peninsula südlich der Stadt Melbourne ist um eine Attraktion reicher: Seit kurzem verbindet die neue Seilbahn «Eagle» den Küstenort Dromana mit dem 314 Meter höher gelegenen Aussichtspunkt Arthur’s Seat. Die 15-minütige Fahrt bietet bei klarem Wetter einen Panoramablick über die Meeresbucht Port Phillip Bay bis hin zur rund 70 Kilometer entfernten Skyline von Melbourne.

DIE NEUE SEILBAHN führt parallel zum ersten Abschnitt des Wanderwegs Two Bays Walking Track, der in 26 Kilometern von der ruhigen Nordküste bis zum rauen Cape Schanck im Süden der Halbinsel führt. Mit dem Eagle können Wanderer nun den steilen Anstieg von knapp 300 Höhenmetern auf den ersten drei Kilometern der Wanderung von Dromana nach Arthur’s Seat überspringen.

Drucken