Neuer Drive im Parkhotel Margna

Ab April 2017 heissen die Gastgeber im Engadiner Vier-Sterne-Haus Simona und Luzi Seiler.
Neues und altes Team (v.l.): Simona und Luzi Seiler sowie Andreas und Regula Ludwig.

Ab April 2017 empfangen Simona und Luzi Seiler als neues Direktionspaar im Parkhotel Margna die Gäste. Regula und Andreas Ludwig haben nach 16 Jahren Leitung des Vier-Sterne-Superior-Hauses in Sils Baselgia entschieden, neue berufliche Wege zu gehen.

Als gebürtiger Bündner und jahrelang bereits in Sils tätig, freut sich Luzi Seiler auf die neue Aufgabe in seiner Heimat. In den letzten Jahren war Luzi Seiler Leiter Gastronomie und Mitglied der Geschäftsleitung im Art Deco Hotel Montana in Luzern. Simona Seiler war während elf Jahren als Human Resources Manager im Radisson Blu Hotel in Luzern tätig. Als diplomierte Hôteliers/Restaurateurs HF/SHL verfügen beide über fundiertes Fachwissen.

Gemeinsam mit dem Team des Parkhotel Margna wollen sie das Haus «für alle Generationen zu einem begehrten Ferienort – einem Zuhause im Engadin – verankern und dafür sorgen, dass das 4-Sterne-Superior-Hotel eines der besten, schönsten und beliebtesten Hotels im Oberengadin bleibt».

Parkhotel-Margna_Aussenansicht_01

Drucken