Mit der Ocean Diamond bis nach Uummannaq

Die Ocean Diamond bewegt sich im Winter in der Antarktis.
Foto: zVg

Die eisverstärkte Ocean Diamond, ein zur Iceland Pro Cruises und damit Island- Pro-Travel-Gruppe gehörendes Schiff, bewegt sich im Winter in der Antarktis. Im Sommer ist sie in der Arktis unterwegs, umrundet mehrmals Island und fährt auch über den Nordatlantik an die Südküste Grönlands und weiter Richtung Norden. So entdecken die Gäste an Bord die Faszination der Inselwelt an der Westküste Grönlands mit ihrer einzigartigen Eiskulisse und den vielen Fischerdörfern der Inuit. Der nördlichste Punkt der Reise, Uummannaq liegt weit über dem Polarkreis. Die Landausflüge werden meist mit Zodiac-Booten durchgeführt, um noch näher an Wale, Papageientaucher und die weitere Tierwelt zu gelangen. Der Rückflug erfolgt ab Kangerlussuaq direkt nach Island, mit der Möglichkeit eines individuell gestalteten Anschlussprogramms.

Drucken