Tina Kirfel verlässt Silversea – Alfredo Spadon übernimmt

Der neue Mann war vorher in leitenden Positionen im EMEA-Bereich für Alitalia und MSC Cruises tätig.

Tina Kirfel, seit 2014 General Manager EMEA, hat sich laut Silversea Cruises entschlossen, das Unternehmen zu verlassen, um sich neuen Herausforderungen und Chancen zu widmen.

Wie die europäische Reederei weiter schreibt, habe man Alfredo Spadon zum Managing Director des Frankfurter Büros, welches für Europa, den Mittleren Osten und Afrika zuständig ist, ernannt. Alfredo Spadon, niederländischer Staatsangehöriger, der fünf Sprachen fliessend beherrscht, war vor seinem Antritt bei Silversea in leitenden Positionen im EMEA-Bereich für Alitalia und MSC Cruises tätig. (FAE)

Drucken