Neue DACH-Marketingvertretung für South Australian Tourism

Den Auftrag hat Lieb Management erhalten. Ansprechperson ist Christine Klein.

Die Lieb Management & Beteiligungs GmbH ist ab sofort für die Sales- und Marketingaktivitäten der South Australian Tourism Commission in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Ansprechperson ist Christine Klein. Ziel sei es, mittels massgeschneiderter Kampagnen die australische Region als vielfältige Destination mit kulinarischen Erlebnissen, einer beeindruckenden Naturlandschaft und zahlreichen Outdoormöglichkeiten zu positionieren, heisst es in einer entsprechenden Mitteilung.

Zum Portfolio von Lieb Management gehören weitere Destinationen wie Ontario, Hawaii, Tokyo und Monaco sowie Hotelkunden wie dem Acajou Beach Resort und Attraktionen wie beispielsweise die Broadway Collection in New York. (FAE)

Drucken