Carlson Wagonlit Travel mit starkem Neukundengeschäft

Auch das Hotelgeschäft konnte deutlich gesteigert werden.
Carlson Wagonlit CWT

Carlson Wagonlit Travel (CWT) blickt auf ein erfolgreiches letztes Jahr zurück. Zum Ende des Finanzjahres am 31. Dezember 2016 konnte CWT über 58,7 Mio. Buchungen in allen Geschäftsbereichen, Joint Ventures eingeschlossen, verzeichnen. Die Zahlen zeigten ein starkes Neukundengeschäft mit über USD 2 Mia. Auch die digitale Strategie scheint Fahrt aufzunehmen. Die App «CWT To Go» wurde 2016 von fast 40%  mehr Nutzern verwendet. Ebenfalls konnte CWT sein Hotelgeschäft durch die Erweiterung von Angebot und Funktionen deutlich steigern, gibt das Unternehmen bekannt.

CWT Energy, Resources & Marine, die Unternehmenssparte von CWT für den Energiesektor, unterlag auch im vergangenen Jahr dem Sparkurs der Kunden sowie fallender Rohstoffpreise und politischer Wechsel, welche die Branche beeinflusst haben. Das gesamte Buchungsvolumen fiel dadurch um 23%. Dennoch konnte CWT einen globalen Umsatz von USD 23 Mia. verzeichnen.

CWT Meetings & Events organisierte im vergangenen Jahr rund 35’000 Veranstaltungen – das entspricht einem Zuwachs von 27% gegenüber dem Vorjahr. Die betreuten Unternehmen suchten dabei nach neuen Möglichkeiten um ihre Ausgaben zu konsolidieren, ihr Budget bestmöglich zu nutzen und gleichzeitig das Eventerlebnis zu verbessern, so das Unternehmen weiter.

Die Beratungssparte von CWT, die CWT Solutions Group, konnte sein Kundenangebot ausbauen und 13% Umsatzwachstum erzielen.

Drucken