Übernimmt FTI den Luxusanbieter Windrose Finest Travel?

In der Schweiz wird Windorse Finest Travel durch Background Tours vertreten.

Der Luxusanbieter Windrose Finest Travel soll gesellschaftsrechtlich bei der FTI Group aufgehängt werden – bislang gehörte der Berliner Veranstalter zur RT-Raiffeisen Touristik Group. Dies vermeldete die «fvw». Windrose Finest Travel ist seit über 40 Jahren im hochwertigen Studien- und Fernreisemarkt tätig und wird in der Schweiz durch Background Tours vertreten, die zur Globetrotter Gruppe gehört. Windrose Finest Travel setzte 2016 mit 7400 Kunden rund EUR 30,5 Mio. um.

Drucken