Ein Apéro-Stübli im Reisecar

Im VIP-Bus von Zerzuben fährt nun immer ein Stück Oberwallis mit.

Ein kleines Stück Heimat hat der Busreisespezialist Zerzuben aus dem Oberwallis in seinen neuen Fünf-Sterne-VIP-Car eingebaut. Da innen nur 38 Sitze untergebracht sind, bleibt im Heck noch Platz für ein echtes Walliser Apéro-Stübli.

An Bord werden Walliser Weine und Spezialitäten wie Trockenfleisch, Hobelkäse, Hamme und Hauswurst serviert. Bedient werden die Reisenden von freundlichen Hostessen. Bei einem Fünf-Sterne-Sitzabstand von 86 cm hat man genug Freiraum zum Speisen. Das Angebot ist ab sofort buchbar.

 

Drucken