Flughafen Zürich: über 2,5 Millionen Passagiere im Juni

Die Anzahl der Flugbewegungen stieg um 1,6% gegenüber Vorjahr auf 24’012 Starts oder Landungen.
©Flughafen Zürich AG

2’629’470 Passagiere flogen im Juni 2017 über den Flughafen Zürich. Das sind 10,6% mehr als im Juni letzten Jahres. Die Anzahl der Lokalpassagiere stieg im Juni 2017 um 9,5% auf 1’896’244. Der Transferanteil lag bei 27,7% (+0,7%). Am deutlichsten stieg die Zahl der Umsteigepassagiere und zwar um 13,7% auf 727’458.

Ausserdem wurden mehr Flugbewegungen gezählt – nämlich 24’012 Starts oder Landungen, was einem Plus von 1,6% gegenüber Vorjahr entspricht. Die durchschnittliche Zahl der Passagiere pro Flug lag mit 127,3 Fluggästen genau 10% über dem Vorjahresniveau. Die Sitzplatzauslastung ist um 3,6 Prozentpunkte auf 78,3% gestiegen.

Insgesamt wurden am Flughafen Zürich im Juni 2017 40’418 Tonnen Fracht abgewickelt. Das entspricht einem Wachstum von 12,1% gegenüber dem Vorjahresmonat. (NDR)

Drucken