Frequenzerhöhung ab Zürich mit dem neuen A350 der Qatar Airways

Die arabische Airline gab nun die Details der zusätzlichen Rotationen bekannt.
Qatar Airways A350

Wie angekündigt, wird Qatar Airways den neuen A350 ab dem 1. April ab Zürich, respektive ab dem 1. Mai 2017 ab Genf in Betrieb nehmen. Neben der grösseren Kapazität an Bord des A350 (14 zusätzliche Sitze in der Business Class und 15 zusätzliche Sitze in der Economy Class) werden auch die Frequenzen ab Zürich per September von sieben auf elf Flüge pro Woche erhöht.

Nebst dem täglichen Flug ab 9.40 Uhr, werden jeweils dienstags, donnerstags, samstags und sonntags eine weitere Rotation mit Abflug in Zürich um 18.15 Uhr (Ankunft um 1.10 Uhr am Folgetag) aufgenommen.

Ab Genf stehen tägliche Verbindungen nach Doha im Flugplan. Jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag mit Abflug um 21.40 Uhr (Ankunft um 4.40 Uhr am Folgetag) sowie an den übrigen Wochentagen jeweils mit Abflug um 17.40 Uhr und Ankunft am nächsten Tag um 0.40 Uhr.

Drucken