Airplus hat neuen Verkaufschef Schweiz

Ric Di Lorenzo leitet neu die Verkaufsaktivitäten des Zahlungsdienstleisters.
Foto zVg

Seit 1. April 2017 verantwortet Ric Di Lorenzo als Head of Sales die Verkaufsaktivitäten von Airplus auf dem Schweizer Markt. Zu seinen Hauptaufgaben gehören u.a. die Innovationsförderung und die Implementierung neuer Lösungen im Schweizer Markt sowie die kontinuierliche Steigerung der Qualität und der Kundenzufriedenheit. In seiner bisherigen Karriere bekleidete der 44-Jährige diverse Sales- und Marketing-Positionen in unterschiedlichen Branchen, u.a. bei den Fluggesellschaften Alitalia und Swissair, danach bei Hogg Robinson Switzerland als Head of Operations und Head of Procurement und zuletzt als Director Sales & Marketing Switzerland beim Schokoladenhersteller Barry Callebaut. Er ersetzt bei Airplus Maurizio Paschini, der im April als Head of Business Sales Switzerland zur Cornèr Bank gewechselt hat. (NDR)

Drucken