Region Thunersee: Geheimtipp für Meetings und Events

Rund um den Thunersee findet man auf kompaktem Raum alles, was es für gelungene Veranstaltungen braucht. Locations und Rahmen­programme in eindrücklicher Naturkulisse gilt es zu entdecken.
Thun, Stadt am Wasser: Hier verlässt die Aare den Thunersee und fliesst durch die Innenstadt weiter nach Bern.
© JOHANNES CHARROIS
Seminarhotels:
Eventlocations
Weitere:

Thun-Thunersee Tourismus
Seestrasse 2, 3600 Thun
+41 33 225 90 05
thun@thunersee.ch
www.thunersee.ch/mice

Am Thunersee sind inspirierende Meetings und Erlebnisse garantiert. Ob auf dem Berg, am Wasser oder in der Stadt – Seminare, Kongresse, Messen und Events sind hier am richtigen Platz. Denn umgeben von der faszinierenden Bergwelt des Berner Oberlands findet man verschiedenste Hotels und Eventlocations für die Umsetzung von Businessveranstaltungen, Incentives und privaten Feiern. Zehn Hotels in der Region verfügen über die offizielle Spezialisierung als «Seminarhotel» vom Verband HotellerieSuisse. Ansprüche an Infrastruktur und Dienstleistungsqualität dürfen also hoch sein. Zudem sorgt die Aussicht auf Berge und See für ein entspanntes und gleichzeitig anregendes Ambiente.

TAGEN, FEIERN UND ERLEBEN

Aber nicht nur Seminare sind hier in guten Händen. Auch für Events aller Art stehen zahlreiche Lokalitäten zur Verfügung. Den Möglichkeiten für Veranstaltungen sind kaum Grenzen gesetzt. Tagen und feiern im Berghaus, auf dem Schiff, im Schloss, in einer alten Industriehalle, im Kino oder gar im Tropenhaus ist hier möglich. Und natürlich darf auch das passende Rahmenprogramm nicht fehlen. Die Natur gibt mit dem tiefblauen Thunersee und den umliegenden Bergen schon einiges an Outdoor-Teamaktivitäten her. Kultur und Kulinarik gibt es in der Stadt. Ob nach dem Seminar, zwischen den Workshops oder zur Auflockerung von Firmenevents – man findet für alle Ansprüche und zu jeder Jahreszeit das richtige Gruppenerlebnis.

STADT, SEE UND BERGE ZUM GREIFEN NAH

Die Region gilt dank der imposanten Landschaft als Kraftort. Stadt, See und Berge liegen sehr nahe beieinander. Die kurzen Distanzen innerhalb der ganzen Destination ermöglichen daher unkomplizierte Kombinationen aus Meeting und Rahmenprogramm. Direkte Zugverbindungen aus Zürich, Basel und Brig sorgen zudem für eine gute Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Verkehr. Auch mit dem Auto sind die Stadt Thun und die umliegenden Ortschaften sehr gut erreichbar.

Das Herz der Region bildet natürlich das sympathische Städtchen Thun. Die pittoreske Altstadt mit den einzigartigen Hochtrottoiren, das mittelalterliche Schloss, die Shoppinginsel «Bälliz» (umflossen von der Aare) und die Lage direkt am See verleihen dem Ort einen besonderen Charme. Hier kann man einen strengen Seminartag auf dem stadtbekannten «Mühleplatz» gemütlich ausklingen lassen und ein paar Schritte weiter das Können der Aaresurfer bestaunen. Thun ist auch ein lebendiger Kulturstandort und seit 1999 Gastgeber für die jährliche Schweizer Künstlerbörse. Ab Juli 2020 darf sich die Stadt auch als Austragungsort des Langdistanz-Triathlons Ironman Switzerland präsentieren. Das Tor zum Berner Oberland fasziniert, inspiriert und öffnet gerne seine Pforte für weitere spannende Veranstaltungen