Hotel Rigi Kaltbad

Region: Zentralschweiz Zentrum 4a 6356 Rigi-Kaltbad +41 41 399 81 81
Typ: Hotel Personen: 2 bis 150 Fläche in m2: 21 bis 180
X

Ihre Anfrage an Hotel Rigi Kaltbad

Kontaktformular Eventlocation

Königliches Tagen mit Weitsicht
Das autofreie Bergdorf Rigi Kaltbad ist per Bahn zu erreichen, liegt aber sehr zentral und ist von Zürich her nur 45 Mi-nuten entfernt. Die persönliche Betreuung und die vielfältigen Rahmenprogramme lassen Ihr Seminar mit Weitblick zum Erfolg werden. Die 50 Ho-telzimmer bieten einen wunderschönen Ausblick auf die Zentralschweizer Alpen.

Ereignisreiche Anreise
In nur zehn Minuten fährt man mit der Luftseilbahn von Weggis aus auf die Rigi und ist in einer anderen Welt über dem Nebelmeer. Wer es etwas his-torischer mag, der plant seine Reise ab Goldau mit der ersten Zahnrad-bahn Europas oder mit modernem Rollmaterial ab Vitznau.

Seminarräume mit Bergsicht
Alle sechs Räumlichkeiten bieten wunderschönen Ausblick auf die Voralpen. Die unterschiedlichen Raumgrössen sind für Seminare von zwei bis 150 Personen konzipiert und mit moderner Technik wie E-Flipchart und Click Share ausgestattet. Der Seminarraum Kulm ist klimatisiert.

Auflockernde Rahmenprogramme
Die Rigi ist ideal für Aktivitäten in der Natur. Sei es bei einem Besuch in der Alp Chäserenholz, um beim Käsen zu helfen oder bei einem gemütlichen Waldfondue. Natürlich ist auch eine Spezialfahrt mit einer Dampflokomotive oder einem Apéro in einem Salonwagen eine gerngesehene Auflockerung nach intensiven Seminartagen.

Erholung im Mineralbad von Mario Botta
Nach einem ereignisreichen Seminartag können sich die Teilnehmer im Mineralbad & Spa erholen. Das vitalisierende Wasser der Heilquelle „Drei-Schwestern Brunnen“ unterstützt die Entschleunigung und gibt neue Energie. Und die Aussicht auf die umliegende Bergwelt leistet ihren Beitrag zum Gesamterlebnis.

Name Bankett Cocktail/
Empfang
Kongress Seminar/
Sitzung
Konzert/
Vortrag
U-Form Block Spezielles
Rigi-Saal 180 150 36
Panorama ll 56 48 16 20
SunSet ll 56 48 16 20
Kulm 49 30 16 14
First / Scheidegg 21 8