133 Nationalparks

Thailand hat zwischen 2016 und 2019, seit Beginn der Herrschaft Seiner Majestät König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun (König Rama X), fünf neue Nationalparks im ganzen Land eröffnet.
©Wikipedia, Manoonp

Dies steht auch im Einklang mit dem 20-jährigen nationalen Strategieplan Thailands, der darauf abzielt, die Waldfläche bis 2037 auf 55% des gesamten Landes zu erhöhen. Es gibt derzeit 133 Nationalparks in Thailand, wobei der Khao Yai Nationalpark der erste des Landes ist (gegründet 1962) und der Tham Sa Koen Nationalpark in Nan der letzte, der während der Herrschaft des verstorbenen Königs Bhumibol Adulyadej ausgewiesen wurde.

Drucken