Anantara bald auch auf Mauritius

Mit der Eröffnung des Anantara Mauritius Resort im Herbst verstärkt die thailändische Luxushotelkette ihre Präsenz im Indischen Ozean.
©zVg
©zVg

Das neue Resort liegt an der südöstlichen Küste der Insel, nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt in nächster Nähe zum Blue Bay Marine Park mit seinem kristallklaren Wasser, den weissen Stränden und einigen der besten Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten der Insel. Die Ausstattung umfasst 164 luxuriöse Gästezimmer und Suiten, Poolvillen und ein 30 Meter langes Schwimmbad. Auch der Ökologieaspekt lässt sich sehen mit Initiativen wie Solartechnologie, recycelten Materialien, die in die Ausstattung des Resorts integriert sind, und der Wiederverwendung von Wasser für die Bewässerung. Das Design spiegelt die Geschichte des Schmelztiegels des Landes wider, bezieht Einflüsse aus dem reichen architektonischen Erbe und verwendet natürliche, lokal hergestellte Materialien.

Drucken