Ankern, wo’s schön ist

Der neue Hochsee-Yachtcruiser von Reisebüro Mittelthurgau heisst Excellence Adria und legt diesen Frühling mit einer Kapazität von nur 37 Passagieren los.
©Reisebüro Mittelthurgau / Holger Leue

Noch befindet sich das Schiff in der Werft der Insel Korcula im Bau und wird als Mehrjahrescharter in die Excellence-Flotte integriert. «Wir sind stolz, die wunderschöne Yacht im Mehrjahrescharter in unsere Excellence-Flotte zu integrieren. Zusammen mit Kapitän Jure Rakuljic gestalten wir für unsere Schweizer Reisegäste eine massgeschneiderte Prachtyacht», sagt Mittelthurgau-Geschäftsleiter Stephan Frei. Die Nachfrage für Yachtkreuzfahrten in den mediterranen Gefilden der kroatischen Adria steige von Jahr zu Jahr, so Frei. An Bord der luxuriösen Yachtkreuzer herrscht eine herzliche, private Atmosphäre. Ein weiteres Plus: Die Yachten können jederzeit und überall ankern, auch für spontane Badestopps in den Buchten mit kristallklarem Meer und in kleinen Häfen. Die Excellence Adria ist rund acht Meter länger als die meisten Yachten der Region. Bei gleicher Passagier-Kapazität haben Gäste auf dem neuen Schiff noch mehr Raum in den öffentlichen Räumen und an Deck. Besonders privilegiert sind die Gäste in den beiden Kabinen mit Privatbalkon auf dem Oberdeck. Sehr gute Noten erhalte man von den Gästen seit jeher für das köstlich-frische Essen an Bord. Kapitän Jure, selbst ein Freund der guten Küche, engagierte für seine Kombüse einen talentierten Jungkoch, der zuvor in einem Sternerestaurant am Herd stand. Dass die luxuriöse Excellence Adria ihre Gäste begeistern wird, daran zweifelt niemand beim Schiffsreisespezialisten.

Drucken