Antarktis-Expedition mit Reinhold Messner

Vom 1. bis 21. Februar 2022 organisiert Background Tours – eine Marke von Globetrotter Tours – eine geführte Reise ab/bis Zürich zu den majestätischen Eisbergen und gewaltigen Gletschern der antarktischen Halbinsel.
©Hapag-Lloyd

Die Falklandinseln, die Südorkney- Inseln und das Tierparadies Südgeorgien, welches unzählige Pinguine, See-Elefanten und Seebären zum Beobachten verspricht, werden mit der Hanseatic Nature angefahren. Das wendige Fünf-Sterne-Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises bietet sehr viel Komfort für diese Reise. Ob auf abenteuerlicher Zodiac-Exkursion oder auf den beiden gläsernen Balkonen über dem Ozean schwebend – Begegnungen mit der Natur auf Augenhöhe, unvergessliche Momente und atemberaubende Ausblicke sind garantiert. Die umfangreich ausgestatteten Aussenkabinen haben fast alle einen Balkon bzw. French Balcony. Drei verschiedene Restaurants sowie zwei Bars stehen zum Genuss der kulinarischen Köstlichkeiten zur Verfügung. Diese Expeditionskreuzfahrt wird von der erfahrenen Crew von Hapag- Lloyd Cruises begleitet. Ausserdem sind Extrembergsteiger und Sachbuchautor Reinhold Messner, TV- und Radiomoderator Nik Hartmann, Fotograf und Autor Rudolf Hug sowie Benno Lüthi mit an Bord, Lüthi ist Fachspezialist für Pinguinfragen. ET