Bike Adventure Tours neu mit Äthiopien

Bike Adventure Tours hat eine neue Bike-Reise in Äthiopien im Programm.
© Bike Adventure Tours

Da die erste Reise im September bereits ausgebucht ist, gibt es eine Zusatzreise im Oktober. Auf der 14-tägigen Tour im ostafrikanischen Land tauchen die Bikerinnen und Biker in eine der ältesten Zivilisationen der Menschheit ein. Sie besuchen auf ihren Touren kulturelle Höhepunkte wie die Felsenkirchen von Lalibela, die Festungsanlage von Gondar und die Königsstadt Aksum. Die Fahrt führt aber auch durch den Simien-Nationalpark mit seinen Schluchten und grünen Hochebenen. Zudem gibt es in Äthiopien Blutbrustpaviane, Lämmergeier und Steinböcke zu sehen. Die Reise wird von einem Äthiopien-Spezialisten begleitet.

Am Samstag, 14. April, veranstaltet Bike Adventure Tours zudem einen E-Bike-Schnuppertag in Huttwil. Dazu seien laut CEO Chris Schnelli auch Mitarbeiter aus der Reisebranche eingeladen. Der Event findet bei der Firma Flyer statt. Um 10.00, 12.00 und 14.00 Uhr geht es je auf zwei geführte E-Bike- Testfahrten. Eine Gruppe ist dabei auf dem E-Velo unterwegs, die andere auf dem E-Mountainbike.

Der Testtag ist gratis, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

FAE

Drucken