Das neue Jahr im Privatjet starten

Der neue Four Seasons Private Jet hebt ab und der Startschuss fällt just auf Silvester 2020.
©Dubai Infoguide

Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann nächstes Jahr Silvester in purem Luxus feiern. Denn die «Remote Wonders»-Tour startet am 31. Dezember 2020 fulminant mit einer exklusiven Silvesterparty in Dubai. Anschliessend führt die dreiwöchige Luxusreise nach Hoi An, Angkor Wat (Tagesstopp), Bangkok, Chiang Mai oder Chiang Rai, auf die Seychellen, nach Ruanda und in die Serengeti. Die Four-Seasons-Private-Jet-Touren sind ab USD 163 000 pro Person im Doppelzimmer buchbar. Beim Aufenthalt an abgelegenen Reisezielen wie etwa in Ruanda nächtigen Gäste in luxuriösen Unterkünften, die vom Four Seasons Team ausgewählt wurden.

TI

Drucken