Klein und charmant

Ein Geheimtipp des Zürcher Portugal-Spezialisten Amin Travel sind die gemütlichen Landgüter im Alentejo und auf den Azoren.
© Amin Travel

Dort werden immer mehr kleine Quintas (zu Deutsch Landgüter) umgebaut und als Hotel wieder eröffnet. Die Häuser haben laut Reto Amin meist zwei bis zehn Zimmer, sind meist in Familienbesitz und versprühen urbanen Charme, gemixt mit Traditionen. Sie liegen meist ausserhalb der Städte, umgeben von Natur. Auf dem Bild ist die Quinta Herdade do Monte Redondo im Alentejo zu sehen.

SG

Drucken