Ein Intercontinental für Phu Quoc

Zu den Höhepunkten des Hotels gehört die Rooftop Bar Ink 360.
zVg

Als Teil der noch im Bau befindlichen Marina Phu Quoc wurde im Sommer 2018 das Intercontinental Phu Quoc Long Beach Resort als 1000. Haus der Hotelgruppe in der Region Europa/ Middle East/Asien/Afrika eröffnet. In einem tropischen Garten direkt an der Long Beach bietet es insgesamt 459 Zimmer/Suiten/ Villen, sechs Restaurants/ Bars, Spa, vier Pools, MICE-Infrastruktur, Club Intercontinental sowie ein umfangreiches Aktivitätenprogramm. Zu den Höhepunkten des Hotels gehört die Rooftop Bar Ink 360, die allabendlich einen perfekten Blick auf den Sonnenuntergang bietet.

ES

Drucken