Ferien am Jachthafen in Ostjütland

Der Ferienpark «Øer Maritime Ferieby» befindet sich in der Nähe der dänischen Kleinstadt Ebeltoft.
©Danland

Die Stadt lebt einerseits von ihrem Yacht- und Fischereihafen, andererseits vom Tourismus. Die historische Altstadt aus dem 14. Jahrhundert ist gepflegt und die Fachwerkhäuser gut erhalten. Die gemütlichen Ferienwohnungen verteilen sich an einem Yachthafen auf sieben, durch Brücken verbundene Inseln. Einige haben einen Ausblick auf die Hafenbecken; andere sind den Kanälen und der Natur zugewandt. Es bieten sich zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten für die ganze Familie, beispielsweise ein Hallenbad, eine Sporthalle und Minigolf. An den Kanälen und Hafenbecken ist es erlaubt zu angeln. Der Nationalpark Mols Bjerge liegt gleich neben Ebeltoft und besticht durch eine schöne Landschaft. Etwa 40 Autominuten entfernt liegt Aarhus, die zweitgrösste Stadt Dänemarks. Diese bietet spannende architektonische Sehenswürdigkeiten, ein grosses kulturelles Angebot, gute Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Danland führt 29 Ferienparks in Dänemark. www.danland.de

DOE

Drucken