Fernwanderweg im Inland

Seit April besteht der Fernwanderweg Red Sea Mountain Trail, ein 170 Kilometer langer Wanderweg im Hochland von Hurghada.
©iStock.com/Hanis

Die Red Sea Mountain Trail Association (RSMTA) hat den Weg inmitten der Gipfel und Schluchten der Berge des Eastern Desert angelegt. Die 10-tägige Wanderroute verbindet alte Reise-, Jagd- und Handelswege, die nur den Beduinen bekannt sind. Die Stammesangehörigen der Khushmaan, einem Stamm der grösseren Maaza, lernen diese Route von klein auf als Teil ihres kulturellen Erbes kennen. Der Fernwanderweg ähnelt dem Sinai Trail und ist ein gemeinschaftliches Tourismusprojekt, das darauf abzielt, Reisende an die östliche Beduinenkultur Ägyptens heranzuführen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu schaffen und die gefährdete Beduinen-Kultur zu bewahren. So werden die Wanderer beispielsweise von Beduinenführern begleitet, die traditionelle Gerichte und Einblicke in ihre Kultur bieten.

Drucken