Oh Schreck – ein Fleck!

Ob bei der Anprobe, beim Fotoshooting oder während der Hochzeitsfeier – keine Braut ist davor gefeit, dass ein Fleck aufs Brautkleid kommt. Notfallhilfe ist hier gefragt. Grundsätzlich gilt, beim Entfernen des Flecks sehr vorsichtig vorzugehen und keine aggressiven Mittel zu verwenden.
Braut_Fleck

Make-up- oder Lippenstiftfleck

Reiben Sie den Fleck auf keinen Fall ab. Besser wenig Wasser mit etwas Salz oder Sodawasser auf die Stelle geben und trocknen lassen. Die restliche Farbe mit Kreide oder Ähnlichem übermalen. Ein altes Hausmittel ist Kartoffelmehl, mit dem der Make-up-Fleck zunächst aufgesaugt und dann ausgebürstet wird.Bei Lippenstift einen Wattebausch mit Alkohol tränken und den Fleck damit abtupfen.

Ölspritzer

Ist etwas Salatöl auf das Kleid gespritzt, den Fleck mit Mehl oder Talkpuder vorsichtig mit einem Wattestäbchen einreiben. Nach ca. 15 Min. die Puderreste abklopfen und evtl. den Vorgang wiederholen.

Blutfleck

Blut sofort mit kaltem Wasser auswaschen oder den Fleck mit einem Wattestäbchen und eigenem Speichel wegreiben.

Rotweinfleck

Fleck mit Salz bestreuen und gut einwirken lassen. Hier hilft schnelle Behandlung. Nur bei Seide darf kein Salz benutzt werden, hierfür lieber Mais- oder Kartoffelmehl verwenden. Eine weitere Möglichkeit ist, den Fleck mit Rasierschaum einzureiben.

Grasfleck

Beim Fotoshooting kann es zu Grasflecken auf dem Brautkleid kommen. Am besten etwas Zitronensaft auf den Fleck geben und danach mit heissem Wasser ausspülen.

Blütenstaubfleck

So viel Staub wie möglich vorsichtig abklopfen oder absaugen. Danach den Fleck mit etwas Alkohol behandeln und anschliessend mit warmen Wasser ausspülen.

Kaffeefleck

Wenn Milch im Kaffee war, die Stelle mit kaltem Wasser behandeln, bei Kaffee ohne Milch hilft hingegen lauwarmes Seifenwasser.

Tinten- oder Kugelschreiberfleck

Sollte bei der Unterschrift der Hochzeitsdokumente ein Tintenfleck zurückblieben, diesen mit etwas Haarspray auf einem Baumwolllappen vorsichtig wegreiben. Auch Kern- oder Gallseife hilft hier weiter. Wurde ein Kugelschreiber verwendet, den Fleck mit Alkohol oder Zitronensaft sanft ausreiben.

Drucken