Indian Summer in Fjordnorwegen

Farbenprächtig wie in Kanada präsentiert sich der Indian Summer in Norwegen.
©iStock.com / Galyna Andrushko

All das im Deluxe Car mit Eurobus vom 4. bis 14. Oktober 2020 von der Schweiz via Frankfurt, Hamburg und Rodby nach Kopenhagen. Nach einer Stadtrundfahrt wird auf der Fähre eingeschifft, die tags darauf in Oslo anlegt. Danach führt die Route durch bunte Wälder zur Hochebene Hardangervidda nach Geilo. Weiter geht es mit der Bergenbahn und der Flambahn, Tagesziel ist Sognefjord. Via Jostedalsbreen, einem Abstecher zum Jolstravanet-See samt Huldefossen-Wasserfall klingt der Tag in der Hafenstadt Floro aus. Weitere Höhepunkte: die Postschifffahrt von Floro nach Bergen, Besichtigung der Stabkirche Heddal, Aufenthalte in Kinsarvik, Telemark und Kongsberg. Mit der Kreuzfahrtfähre Color Line geht es von Oslo nach Kiel. Nach einer Nacht in Hamburg endet die Reise in der Schweiz.

NTJ

Drucken