Inselhüpfen durch drei Länder

Tourasia bietet diese Privatrundreise ab/bis Bangkok an.
©Tourasia

Auf dieser Privattour erwarten die Kunden drei Inseln in drei verschiedenen Ländern, alle mit erstklassigen Unterkünften an wunderschönen Stränden; und das alles verbunden auf einer unkomplizierten Route abseits der üblichen Touristenstrecken. «Jede der drei Inseldestinationen hat ihren ganz eigenen Charme und eine eigene Atmosphäre, aber überall kann man sich auf pure Entspannung an türkisblauem Meer freuen», heisst es beim Asien-Spezialisten. In Kambodscha beispielsweise eine Nacht in einem Fluss-Resort in Südostasiens grösstem intakten Regenwald. «Unsere sorgfältig zusammengestellte Tour ist eine tolle Abwechslung zu kulturbeladenen Reisen und für Gäste, welche gerne individuell unterwegs sind, aber sich nicht auf einen Badeferienort beschränken möchten», so CEO Stephan Roemer.
Der Start ist in Bangkok und führt nach Kambodscha und Vietnam. Von Ko Khut, wo es – gemäss Tourasia – den besten Fisch gibt, geht es ins grösste und wichtigste Regenwald-Gebiet Südostasiens und weiter nach Koh Rong an die schönsten Sandstrände, um sich dann in Vietnam in Phu Quoc kulinarisch verwöhnen zu lassen. Die Reise dauert 13 Tage und 12 Nächte.

ES

Drucken