Mit Kind und Kegel aufs Schiff

Kreuzfahrten eignen sich dank des grossen Angebots auf dem Schiff vielfach hervorragend für Familienferien.
© Costa Cruises

Zudem haben die Reedereien oft spezielle Konditionen für Familien. Das ist u. a. auch bei Costa Cruises der Fall. Dort reisen Kinder und Teenager (max. 2) unter 18 Jahre bei der Belegung der Oberbetten in der Kabine mit zwei Erwachsenen nämlich gratis (exkl. Serviceentgelt). An Bord gibt es dann etwa Services für Babys und Kleinkinder, spezielle Getränke- und Essenspakete oder Kinderclubs für verschiedene Altersklassen. Auch andere Reedereien bauen ihr Angebot für Kinder aus. Auf der neuen Symphony of the Seas von Royal Caribbean International hat es z. B. in der Ultimate Family Suite eine Rutsche vom Kinderschlafzimmer direkt hinab zum Wohnzimmer.

FAE

Drucken