Mit TUI im Bulli

Apollo ist einer der grössten Anbieter von Campern in Australien und den USA.
©TUI/Roadsurfer

Neu ist der Vermieter über TUI auch in Deutschland vertreten und bietet eine grosse Auswahl an modernen Fahrzeugen in seiner Flotte, mit gutem Service und flexiblem Preissystem. Der Vermieter Roadsurfer bietet wohl die grösste Flotte an modernen VW-Campern, den Urenkeln des legendären VW-Busses Bulli, an vielen Stationen in Deutschland an. Gute Wartung und Service sind genauso selbstverständlich wie die gute Ausstattung. Nichtsdestotrotz wird das Camperangebot von TUI auch in anderen Ländern stetig erweitert, so etwa zum Beispiel Red Sands in Westaustralien. Der Vermieter bietet luxuriöse 4WD-Camper für bis zu fünf Personen inklusive Dachzelt und einer umfangreichen, hochwertigen Fahrzeug- und Küchenausstattung. Die modernen, robusten Toyota-Allrad-Fahrzeuge fühlen sich im roten Sand Australiens besonders wohl und sind die idealen Wegbegleiter für ein Glamping- Abenteuer im australischen Outback.

Drucken