Musikalischer Flussgenuss mit Twerenbold

Das Traditionsunternehmen hat viele Highlights zu bieten.
©iStock.com / MikeMareen
©iStock.com / MikeMareen

Mit sechs «kleinen schwimmenden Grandhotels» der beliebten Excellence-Flussflotte erleben die Gäste von Twerenbold Flussgenuss in Kombination mit emotionalen Musikanlässen an Weihnachten und zum neuen Jahr. Das Musikprogramm enthält bekannte Musicals wie My Fair Lady, West Side Story oder Bodyguard, Ballettmärchen wie Dornröschen, Opern wie Die Fledermaus und Sinfoniekonzerte in grossartigen Musikhäusern wie der Staatsoper Wien oder der Elbphilharmonie Hamburg.
Das Ganze gibt’s jedoch nicht nur zu Wasser: Mit dem Bus und «Musik ins Neue Jahr» stehen elf ausgewählte Reiseziele – immer mit Musikprogramm an klingenden Orten wie «Teatro La Fenice», «Kulturzentrum Gasteig » oder «Nationaltheater Prag» – zur Auswahl. Sei dies in Parma oder Venedig, Prag, München oder Salzburg. Und immer mit ausgesuchten Erstklasshotels und attraktiven Besuchs- und Ausflugsprogrammen. Die Advent-Musikreise führt in diesem Jahr neu nach Leipzig und Dresden (zwei Reisedaten). Höhepunkte sind Aufführungen des Thomanerchors mit dem Gewandhausorchester in Leipzig sowie die Opern Nabucco und Zauberflöte in der grossartigen Semperoper von Dresden.

DIE HIGHLIGHTS FÜRS 2020 stehen ebenso fest: Als musikalischer Glanzpunkt im Reisejahr 2020 und gleichzeitig als einmalige unternehmerische Leistung hat das Badener Traditionsunternehmen im März 2020 gleich die ganze Mailänder Scala für die Jubiläums- Musikreise zum 125. Firmenjubiläum reserviert. Im traditionsreichen Mailänder Musikpalast amtet seit 2014 der auch in der Schweiz bestens bekannte Alexander Pereira (von 2012 bis 2014 Intendant des Opernhauses Zürich), mit dem die Aufführung der Verdi-Oper «Il Trovatore» vereinbart wurde. Die Reise ist in drei Varianten, zielrein mit Milano, zusätzlich in Kombination mit Salzburg oder als grosse Kombination mit Wien, Salzburg und Mailand buchbar. Zudem: Als quasi doppeltes Jubiläum im 250. Beethoven-Jahr findet im November 2020 die «Jubiläumsreise 250 Jahre Beethoven» mit Leipzig, Dresden und Bamberg statt. Höhepunkte sind die Aufführung von Beethovens Tripelkonzert mit den Bamberger Symphonikern und das «Grosse Concert des Gewandhausorchesters » in Leipzig mit Solistin Anne-Sophie Mutter. Als Ganzjahresereignis bietet Twerenbold die Passionsspiele Oberammergau an (neun Reisedaten).

ES

Drucken