Oceania Cruises: «Besser als neu»

Oceania Next, so heisst das ambitionierte Erneuerungs-Programm von Oceania Cruises über 100 Mio. US-Dollar für ihre vier Schiffe der R-Klasse (Regatta, Insignia, Sirena und Nautica).
© Oceania

Neue Interieurs in den öffentlichen Bereichen und komplett neugestaltete Suiten und Kabinen stehen dabei im Fokus. Gleichzeitig werden generell verschiedene Verbesserungen im Gästeservice eingeführt: So sind für Reisen ab 19. Mai 2019 die Bordguthaben bereits vor der Abreise für die Landausflüge, Kurse, Getränkepakete etc. nutzbar. Dazu wird auch die Homepage neu gestaltet.

BE

Drucken