Puerto Rico ist zurück

Die verheerenden Wirbelstürme vom letzten Jahr haben auf Puerto Rico grosse Schäden angerichtet.
© Discover Puerto Rico

Inzwischen wurde die Infrastruktur neu aufgebaut und die historische Altstadt sowie die Hotels der Insel erstrahlen im neuen Glanz. Die Investitionen für die Hotelentwicklungen beliefen sich auf USD 1,9 Mia., wodurch 2900 Arbeitsplätze vor Ort entstanden. 90 % der Hotels haben ihre Türen wieder geöffnet, seit Oktober stehen 657 neue Zimmer am Dorada Beach – im Hotel Ritz-Carlton Reserve El San Juan, im Curio Collection by Hilton und im St. Regis Bahia Beach Resort – zur Verfügung. Die Flugkapazitäten und die Anzahl der Kreuzfahrtschiffe haben zugenommen. Derzeit starten und landen täglich durchschnittlich 110 Flüge von 28 verschiedenen Airlines. Und dieses Jahr steuerten 14 Schiffe – vier mehr als im Jahr zuvor – die Insel an. Das Bild zeigt die zu Puerto Rico gehörende Insel Mata la Gata.

Drucken