Raus aus dem Klassenzimmer

Der Travelling Classroom bietet eine Alternative zum Unterricht im Schulzimmer.
Galapagos-Inseln Ecuador
zvg

Längst geht es bei Sprachkursen nicht mehr nur ums Erlernen der Sprache, sondern um ein ganzheitliches Erlebnis. Bei dem Projekt Travelling Classroom werden die Teilnehmer auf ihrer Rundreise von einer Lehrperson begleitet und können so en passant die Sprache lernen. Entsprechende Angebote gibt es etwa bei Globo-Study in Südafrika, Spanien, Kuba, Ecuador und Panama. «Dank den meist kleinen Klassen können die Studenten schnelle Fortschritte erzielen», erklärt Thomas Althaus, Geschäftsleiter von Globo-Study.

NIK

Drucken