Schildkröten adoptieren

In der Tortoise Sanctuary auf Fregate Island Private auf den Seychellen werden Schildkrötenbabys gerettet sowie aufgezogen – und können sogar von Gästen adoptiert werden.
©Fregate Island Private

Während noch vor 25 Jahren nur 150 Exemplare auf Fregate lebten, ist die Seychelleninsel heute Heimat von über 3500 Aldabra-Riesenschildkröten – nur auf dem Aldabra-Atoll selbst existieren noch mehr Panzertiere. Zu verdanken ist das dem inselansässigen Conservation Team, das mit tatkräftigem Engagement und cleveren wissenschaftlichen Verfahren die endemische Flora und Fauna nachhaltig schützt. Eine der erfolgreichen Einrichtungen ist die Tortoise Sanctuary: Um den Bestand an Aldabra-Riesenschildkröten nachhaltig zu erhalten und zu erweitern, ziehen die Mitarbeiter des Naturschutzteams von Fregate Island Private hier Babyschildkröten heran, bis sie stark genug sind, die Insel alleine zu erkunden.
Gäste können die kleinen Schildkröten sogar adoptieren und ihnen einen Namen geben, das Adoptionsgeld fliesst auf direktem Wege in die Arbeit des Naturschutzteams. Ins Leben gerufen wurde die Tortoise Sanctuary vor über zehn Jahren, als die Population der gefährdeten Riesen auf Fregate weiter zu sinken drohte. So wurden junge Schildkröten auf der Insel eingesammelt und im «Schildkrötenkindergarten», wie die Tortoise Sanctuary auch liebevoll genannt wird, aufgezogen, bis sie alt genug waren, um sich vor natürlichen Feinden wie Vögeln selbst zu schützen und in freier Wildbahn leben zu können. Gäste des Naturparadieses können der Tortoise Sanctuary jederzeit einen Besuch abstatten – und eine der jungen Schildkröten adoptieren. Die adoptierte Schildkröte wird gemessen, gewogen und auf dem Panzer mit dem gewünschten Namen beschriftet, den die „Adoptiveltern“ für sie aussuchen. Und zum Schluss gibt es als Erinnerung natürlich eine Adoptionsurkunde, die das Fregate Island Conservation Team überreicht. Die Gebühr wird dazu genutzt, die Tierschutzinitiativen auf Fregate weiter zu unterstützen. Durch die Spenden an die Tortoise Sanctuary kann Material wie Schildkrötenanhänger, Vogelringe oder Blutprobensets für gefährdete Arten gekauft werden, was dem Wohl der Fauna zu Gute kommt.

DOE

Drucken