Tavira gilt als Geheimtipp Portugals

Die Lage am Flussufer macht das Städtchen an der Algarve zu einem besonderen Ort.
©Pixabay.com
©Pixabay.com

Unter Reiseprofis gilt Tavira als Geheimtipp für Portugal. Ein pittoreskes Städtchen mit einem überschaubaren Ortskern und schönen Gebäuden. Nicht nur der Ort verzaubert, sondern vor allem seine Lage am Flussufer und der traumhafte Strand. Letzterer liegt bis nach Faro auf einer Art Insel und ist oftmals nur mit der Fähre zu erreichen. Alternativ bietet sich der Barril Beach an, der in der Nähe von Tavira liegt. Weitere Infos sind bei DER Touristik Suisse erhältlich.

TI

Drucken