TUI Cruises: neues Herz für eine weltgewandte Lady

Nach einer sanften Renovation wird die Mein Schiff 2 neu als Mein Schiff Herz ab Frühling 2019 im Mittelmeer kreuzen.
© TI

Seit 2011 fahrt das Herzstuck von TUI Cruises, die Mein Schiff 2, uber die Weiten der Meere. Kommenden Februar wird die elegante Dame sanft renoviert und ab Fruhling 2019 unter dem neuen Namen Mein Schiff Herz unterwegs sein. In der ersten Sommersaison fahrt sie durchs Mittelmeer und bietet zwei uπnterschiedliche, jeweils siebentagige Routen ab/bis Malta an. Fur den Winter 2019/20 sind besondere Reisen mit zahlreichen Neuigkeiten auf den Kanaren vorgesehen. Erstmals werden zudem die Azoren kontinuierlich angefahren. Das besonders im deutschsprachigen Quellmarkt beliebte Kreuzfahrtschiff besticht durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhaltnis und durfte auch unter neuem Namen die im Wind flott flatternde Flagge ≪klein, fein und einen Tick eleganter ≫ hissen.

EIN PERSÖNLICHER AUGENSCHEIN auf einer Recherchereise von Triest durch die Adria bis nach Griechenland und zuruck entlang der kroatischen Kuste vermag zu uberzeugen. Das Kreuzfahrtschiff der alteren Generation punktet mit eleganter Lassigkeit. Allen voran Kapitan Helge Wrage und seine Offiziere zeigen sich begeistert von der speziellen Aura, dem ausgepragten Charme und Charakter, der durch die stilvoll gestalteten Raumlichkeiten schwebt. Ein Hauch von Nostalgie? Ja. Aber alles andere als verstaubt und verganglich.

Das zeitlose Wohlfuhl-Ambiente scheint denn auch einem echten Gastebedurfnis zu entsprechen. Beinahe immer ausgebucht, erzielt die TUI Cruises- Botschafterin mit uber 100% Belegung (Kinderbetten!) eine bestimmt hochrentable Auslastung. Ein echter Pluspunkt ist das Alles-Inklusive-Konzept, mit dem ≪ohne Extrakosten vom Fruhstuck bis zum Abendessen und vom Aperitif bis zum Digestif alle Mahlzeiten und uber 100 Markengetranke in zahlreichen Restaurants und Bistros sowie Bars und Lounges inbegriffen sind≫.

Unkompliziert und ohne grosse Warteschlangen gestaltet sich der Besuch einer der acht Restaurants. Ein weiteres Highlight ist die Gastronomie. Ob im syltisch gepragten Gosch, im klassischen Atlantik, dem bistromassigen La Vela oder dem Spezialitaten- Restaurant Surf & Turf, die Qualitat ist hochstehend, die Freundlichkeit des Service-Teams beinahe schon umwerfend. Fur Peter Hinterlechner, gelernter Koch und heutiger Hotel Manager auf dem Schiff, ist der von einem Lacheln begleitete, zuvorkommende Kontakt zu den Gasten das wohl entscheidende Qualitatsmerkmal an Bord.

Mit Korfu, Argostoli, Katakolon und Zadar werden auf der ausgewahlten Route attraktive und abwechslungsreiche Hafen angesteuert, die auch interessante Landausfluge bieten. Schon dabei zu wissen, dass die Liegezeiten immer grosszugig bemessen sind und auch langere Exkursionen wie beispielsweise nach Olympia erlauben.

AB KOMMENDEM FEBRUAR steht die neue Mein Schiff 2 im Dienst. Mit der dann frisch getauften Mein Schiff Herz wird TUI Cruises uber insgesamt sieben Schiffe und ab 2019 uber die ≪jungste und modernste Flotte auf den Weltmeeren ≫ verfugen.

Silvio Weilenman

Drucken