Wandern in der Light-Variante

Imbach setzt auf Individualität und bietet für jene, die im Rahmen einer mehrtägigen Wanderreise auf eigene Faust Land und Leute entdecken möchten, Wandern kombiniert mit Freizeit an.
©Imbach

Letzteres gilt für die Destinationen Malta, Algarve und Mallorca. Abwechslung und Entspannung halten sich hier die Waage: Wanderlustige können sich bei den geführten Wanderrouten auf das Wesentliche fokussieren, die Flora und Fauna geniessen und sich innerhalb der Reisegruppe mit anderen austauschen oder nach gemeinsamen Unternehmungen und Mahlzeiten auf ihr Hotelzimmer zurückziehen. Der organisatorische Aufwand beinhaltet lediglich das Buchen der Reise. Bis auf die passende Kleidung und Ausrüstung samt Schuhwerk und UV-Schutz braucht man sich um fast nichts mehr zu kümmern. Weder ist ein Programm zu organisieren, noch sind Reiseführer zu lesen, das Wetter, Strecken und Wege im Vorfeld zu checken, geschweige ein Tisch in einer Beiz zu buchen. «Raum für Individualität wird immer wichtiger. Deshalb passen wir laufend unser Reiseprogramm an», erklärt Martin Fehrlin, Geschäftsleiter Imbach Reisen.

Drucken