Wüstenausflug in die Sahara

Das frühere Leben in einer Karawane nachempfinden – zum Beispiel auf einem fünftägigen Kameltreck von Globotrek.
©Pixabay.com
©Pixabay.com

Die Reise im Schritttempo führt zuerst über das Hoher-Atlas-Gebirge, dann durch die immense Palmenoase des Drâa-Tals und hinein in die Wüste. Gäste reiten während drei Tagen auf dem Kamel durch Sanddünen, Stein- und Geröllwüsten und erleben so das Karawanenleben hautnah. Die Tour ist privat geführt mit lokaler, Französisch sprechender Reiseleitung ab/bis Marrakesch. Auch Holiday Maker Tours bietet als Novum eine Trekking-Gruppeneise fernab der Hektik in der Stille und Einsamkeit in den Dünen von Chegaga. Unterwegs durchwandern die Teilnehmer zu Fuss oder auf dem Rücken der Dromedare die atemberaubende Wüstenlandschaft und entziehen sich für ein paar Tage dem Trubel der modernen Welt.

Drucken