Neu für Geschäftsleute: Europcars Global Driver Services

Der persönliche Fahrer kann als Shuttle zwischen Bahnhof und Flughafen oder für Shopping-Fahrten genutzt werden.
© Amag Services

Europcar bietet seinen Kunden mit den Global Driver Services eine neue Mobilitätslösung. Die ersten und letzten Kilometer einer Reise können mit Hilfe eines Chauffeurs zurückgelegt werden. Der Service ist als Shuttle mit einem persönlichen Fahrer zwischen Bahnhof und Flughafen oder ein paar Stunden zwischen zwei Flügen fürs Shopping nutzbar. Buchbar ist er in den Kategorien Economy, Business und First Class.

Bisher ist Global Driver Services unter anderem in England und Frankreich verfügbar. In Deutschland wird der Service voraussichtlich ab März buchbar sein, auch die Schweiz soll folgen. (MICE-tip)

Drucken