Surf Air baut in der Schweiz weiter aus

Die «All You Can Fly»-Fluggesellschaft lanciert ab Zürich Verbindungen nach Wien, Brüssel und Mailand.
Surf Air

Seit Februar 2018 fliegt die «All You Can Fly»-Fluggesellschaft Surf Air ab Zürich nebst London-City München und Luxemburg an. Jetzt wird das Europa-Angebot erneut ausgebaut. Ab Zürich geht es neu nach Mailand, Wien und Brüssel. Vom Ausgangsflughafen Mailand fliegt Surf Air neu nach Genf, Nizza, Zürich und Basel.

Die genauen Flugzeiten für die neuen Verbindungen sind noch nicht bekannt. (TI)

Drucken