«Business Travel – reloaded?» – Die Antwort kommt am STMF

Das Swiss Travel Management Forum (STMF) findet, nach corona-bedingter Pause, wieder als Präsenzveranstaltung am 28. Oktober statt.
©Armin Grässl
Der Kongress für Business Travel letztmals im September 2019. ©Armin Grässl

Die Corona-Pandemie setzt der Geschäftsreisebranche immer noch viel mehr zu als der Ferienreise-Industrie. Umfragen zeigen zwar, die Business Traveller selber sind grundsätzlich bereit zum reisen. Fragt man hingegen bei den Unternehmensspitzen nach, ist weiterhin ganz grosse Zurückhaltung zu spüren. Die Gründe sind oft finanzieller Art – virtuelle Meetings kosten weniger -, aber auch gesundheitliche und Sicherheitsaspekte sowie die schiere Komplexität des Reisens spielen mit.

«Business Travel – reloaded?» ist die Frage, auf die ein hochkarätiges Podium am diesjährigen Swiss Travel Management Forum (STMF) ein Antwort zu geben versucht. Das Impulsreferat hält Patrick Diemer, Senior Advisor beim Beratungsunternehmen Arthur D. Little. Auf dem Podium diskutieren anschliessend Andreas Gisler, Head Travel Management bei Swiss Re, Marco Willa, Head of Regional Sales Switzerland bei Swiss und Bernd Schulz, Senior Director Business Development bei SAP-Concur.

Die Schweizer Geschäftsreisebranche trifft sich dieses Jahr wieder persönlich zu ihrem jährlichen Kongress, nach einem Jahr corona-bedingter Pause. Ein Must für alle, die mit Geschäftsreisen zu tun haben.

Der Event für Corporate Travel Manager, Travel Management Companies und Leistungsträger ist am Donnerstag, 28. Oktober 2021 ab 12.45 Uhr zu Gast im Stage One in Zürich-Oerlikon. Die Veranstaltung wird unter 3G mit Covid-Zertifikat der Teilnehmenden durchgeführt.

Inhaltlich werden auch Themen wie ‚Duty of Care zwischen Fürsorgepflicht und Datenschutz‘, ‚Nachhaltigkeit – Hype oder Pflicht? sowie die Wünsche der Geschäftsreisebranche an die Politik in Form von Präsentationen von exzellenten Branchenvertretern und anschliessenden Gesprächsrunden mit prominenten Praktikern im Mittelpunkt stehen.

Für die Key Note konnte Jason Geall, Senior Vice President and General Manager for the EMEA Region von American Express Global Business Travel, gewonnen werden. Er wird als Europa-Chef der weltgrössten Travel Management Company (TMC) wird eine pointierte Innensicht auf die Zukunft des Business Travel geben können.

Dazu werden sich im  ‚Elevator Pitch‘ neue, innovative Dienstleister aus der Travel-Tech-Start-up Szene auch dieses Jahr vorstellen können. Den abschliessenden Keynote Speech wird in diesem Jahr durch ein Mitglied der Europäischen Geschäftsführung von American Express/GBT gehalten. Dabei geht es um die weitere Geschäftsreise- und Dienstleistungsstrategie eines TMC in schwierigen Zeiten wie die, die wir heute kennen.

Natürlich verfügt das STMF auch über ein umfassendes Schutzkonzept, das allen Besuchern ein unbeschwertes Kongress-Erlebnis garantiert. Präsentiert wird das STMF von den Hauptsponsoren Emirates und Swisscard. (Business Traveltip)

Business Traveltip News

Business Traveltip News

Die Business Traveltip News erscheinen jeden Mittwoch und liefern Ihnen schnell und umfassend die wichtigsten News aus der Businesstravel-Welt.

Email Address