André Béchir bekommt den Xaver of the Year

Am 23. Mai geht die Verleihung von Expo Event über die Bühne.
© EXPO EVENT

Im Rahmen des Xaver-Awards am 23. Mai 2019 ehrt Expo Event den Konzertveranstalter André Béchir mit dem Xaver of the Year.

Jedes Jahr prämiert die Expo Event Swiss Livecom Association die aussergewöhnlichsten Live-Projekte des Landes. Der Xaver of the Year geht dabei an herausragende Persönlichkeiten aus der Branche.

«Der fast 70-jährige André Béchir ist seit vielen Jahrzehnten der wohl einfluss- und erfolgreichste Konzertveranstalter des Landes», heisst es in der Begründung der Jury. «Dank ihm sind in der Schweiz Weltstars wie die Rolling Stones, U2, Madonna, Coldplay oder Céline Dion aufgetreten, um nur einige wenige Beispiele zu nennen.» 1972 kaufte Béchir zusammen mit zwei Partnern die Konzertagentur Good News, die er während mehrerer Jahrzehnte führte und dabei über 5500 Veranstaltungen organisierte, darunter zahlreiche Konzerte auf dem Flugplatz Dübendorf sowie das Moon & Stars Festival auf der Piazza Grande in Locarno.

2012 gründete Béchir abc Production und avancierte zusammen mit dem Partner CTS Eventim zum Marktführer in der Schweizer Konzertbranche. abc Production veranstaltet im Jahr rund 80 Konzerte, Festivals, Shows und Events mit insgesamt über 300’000 Besuchern.

Die Award-Show

Die Xaver-Award-Show 2019 geht am 23. Mai in der Halle 622 in Zürich-Oerlikon über die Bühne. 38 Projekte kämpfen in diesem Jahr um eine der Auszeichnungen, welche von einer internationalen Fachjury vergeben werden. Zudem wird der Publikumspreis Public Xaver verliehen.

Das Voting läuft bis kurz vor der Verkündung des Gewinners an der Award-Show. Tickets sind hier erhältlich. (MICE-tip)

Drucken