Filmreife Momente

Das Lucerne Convention Bureau macht (potenzielle) Kunden zu Film-Stars.
Ein Highlight: Abendessen mit Ausblick auf dem Bürgenstock Foto: zVg

Das Lucerne Convention Bureau (LCB) lädt jährlich ausgewählte MICE-Kunden ein, um mit dem Angebot der Destination Inspirationen für zukünftige Geschäftsanlässe zu sammeln.

Aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen war der Anlass 2020 nicht durchführbar. Umso mehr freute sich das LCB-Team, vom 28. bis 30. Oktober 2021 wieder zu einem gleich dreitägigen Anlass in der Stadt und der Region Luzern-Vierwaldstättersee einzuladen.

Der Anlass startete in Luzern, wo die Teilnehmenden den Auftrag erhielten, in den kommenden Stunden einen Oscar in Form eines ‚goldenen Wasserturms‘ zu basteln. Dafür besichtigten sie in Gruppen die verschiedenen Partnerbetriebe und erspielten sich dort Utensilien, um den Wasserturm zu gestalten. Die Türme wurden am nächsten Tag im KKL Luzern prämiert. Ein weiteres Highlight war das gemeinsame Abendessen mit Ausblick auf dem Bürgenstock.

An den folgenden zwei Tagen reisten die Kunden durch die Region Luzern-Vierwaldstättersee und lernten die Ortschaften Weggis / Vitznau / Rigi sowie die Kantone Obwalden, Nidwalden, Uri und Schwyz kennen. Während sie selbst einige Kurzfilme drehen sollten, besichtigten sie Hotels, Veranstaltungszentren, Bergbahnen sowie weitere Leistungsträger und lernten die jeweiligen Orte so praktisch kennen.

Am letzten Tag wurden bei einem Brunch auf dem Schiff von Beckenried nach Luzern gemeinsam die selbst gedrehten Filme präsentiert und natürlich: der «goldene Wasserturm» verliehen. (MICE-tip)