Kuoni Business Travel lanciert Reise-App

Alle Buchungen in einem Tool und dazu auch Reisewarnungen.

Kuoni Business Travel lanciert für interne und externe Kunden eine personalisierte Reise-App, die alle wichtigen Informationen sowie elektronische Dokumente zur Reise mit einem Wisch zugänglich macht. Auch Warnungen bei unvorhergesehenen Ereignissen zählen zu den Tools der Applikation.

Die App des Geschäftsreisespezialisten von DER Touristik Suisse vereint alle getätigten Buchungen unabhängig von der Plattform und erstellt aus den getätigten Reservationen von Verkehrsmitteln, Unterkünften und Zusatzleistungen ein übersichtliches Reiseprogramm. Die Travelmobile App erkennt auch Buchungslücken, erlaubt Check-Ins, informiert über erst kurzfristig verfügbare Informationen (etwa Gates vor Flugreisen), hilft bei Orientierungsschwierigkeiten auch ohne mobile Daten, stellt Taxifahrern Informationen zum gewünschten Ziel in ihrer Landessprache bereit, nimmt automatisch Agendaeinträge vor oder ermöglicht das Abrufen von Währungskursen, Wetterentwicklungen oder Buchungsplattformen, falls der oder die Geschäftsreisende selbstständig eine zusätzliche Reservierung vornehmen möchte.

Über die App erhalten Kunden aktuelle und ausschliesslich für sie relevante Meldungen des Unternehmens A3M Global Monitoring. «Mit den weltweiten Warnmeldungen zu Reiserisiken begegnen wir dem Sicherheits- und Informationsbedürfnis unserer Kunden bestmöglich. Die Push-Meldungen erlauben, Reisepläne frühstmöglich zu überdenken und von einem Ereignis betroffene Gebiete bei Bedarf zu meiden», erklärt Andreas Schneider, Head of Kuoni Business Travel. (TI)