So sieht’s aus im Hard Rock Hotel Davos

Am 1. Dezember ist Eröffnung. Unter anderem gehört ein Glitzer-Pulli von Michael Jackson zur Ausstattung.
© Woods Bagot

Am 1. Dezember 2017 eröffnet in Davos das erste Hard Rock Hotel auf dem europäischen Festland. Das Hotel befindet sich im berühmten Alexanderhaus, das 1882 von Alexander Spengler als Kurhaus gebaut wurde. Beim Umbau des 130 Jahre alten Gebäudes sind ein neuer Wellnessbereich und sanfte Designakzente geplant. Dabei will das Hard Rock Hotel Davos die traditionelle Verbundenheit des Gebäudes mit den beiden Pionieren Dr. Alexander Spengler und Willem Jan Holsboer bewahren.

Das im Vorjahr renovierte Boutique-Hotel soll zu einem «von Musik inspirierten Erholungsort mit vielen Erinnerungsstücken werden», heisst es in einer Mitteilung. Letztere werden von einem Team von Designexperten um Musiker Jeff Nolan (Musik- und Memorabilia-Historiker von Hard Rock International) kuratiert, «um die lokale Musikszene miteinzubeziehen und die Kunst, den Stil und die Kultur der Region abzubilden».

Michael Jacksons Pulli
Das Haus schmücken Ausstellungsstücke aus der Zeit des Rock’n’Roll sowie aus der Pop Szene. Ein mit Pailletten verzierter Pullover von Michael Jackson, ein Spitzenoutfit von Taylor Swift und ein Seidenshirt von Elvis Presley sind im Hard Rock Hotel Davos zu sehen. (MICE-tip)

Jeff Nolan
Jeff Nolan
© Woods Bagot
© Woods Bagot

Drucken