Ibis Styles bringt Fotoausstellung in die Schweiz

Die Gewinnerbilder machen diesen Freitag im ibis Styles Lausanne Center MadHouse Halt.
@thomas_fung / Hong Kong

Ibis Styles hat in Zusammenarbeit mit den spanischen Fotografen Anna Devis (@Anniset) und Daniel Rueda (@DrCuerda) den weltweiten Fotowettbewerb #ibisStylesByUs durchgeführt. Die Gewinnerbilder machen diesen Freitag im ibis Styles Lausanne Center MadHouse Halt. «Unsere Mission ist es, die Kreativität freizusetzen, die in jedem von uns steckt. Wir möchten diese Kreativität erforschen und entwickeln. Bei unserer Zusammenarbeit mit Anna und Daniel bieten wir den Fans Tutorials an, die zeigen, wie man mit Design fotografisch spielen kann», sagt Laure Duberga, ibis Styles Brand Manager. Am Fotowettbewerb, der letzten Juni lanciert wurde, beteiligten sich fast 3000 Fotoenthusiasten. Unter #ibisStylesByUs veröffentlichten sie ihre originellsten Kreationen auf Instagram.

Seit letzter Woche tourt die Ausstellung der Gewinnerbilder und einer Auswahl von Anna und Daniels Werken durch verschiedene ibis Styles Hotels auf der ganzen Welt. Jede dieser Ausstellungseröffnungen wird von Veranstaltungen begleitet, die Gäste und Kunden begeistern und ihnen ein Erlebnis bieten, wie man es von ibis Styles kennt.

Am 27. September macht die Ausstellung auch einen Tag lang Halt im ibis Styles Lausanne Center MadHouse. Das ibis Styles Lausanne Center MadHouse steht ganz im Zeichen von «Music & Art»: jedes einzelne der 26 Zimmer ist individuell nach einem der drei Themen «Reflexion», «Imagine» oder «Urban Art» gestaltet.

  • 27. September 2019: ibis Styles Lausanne Center Madhouse, Schweiz
  • 2. Oktober 2019: ibis Styles Wien Messe, Österreich
  • 10. Oktober 2019: ibis Styles Den Haag, Niederlande
  • 17. Oktober 2019: ibis Styles London Gloucester, Grossbritannien

Drucken