Lake Side eröffnet Summer Lounge

Im ehemaligen Selbstbedienungsbereich finden nun 70 Personen stilvoll Platz.

Das Zürichhorn ist um ein stilvolles Stück Aussengastronomie reicher. Das Lake Side, das vor einem Jahr neu eröffnet wurde, hat den vorherigen Selbstbedienungsbereich in eine trendige Summer Lounge umgewandelt. An den milchweissen Lounge-Tischen und Stühlen finden bis zu 70 Personen Platz. Weisse, umfunktionierte Tarnnetze sorgen für moderaten Sonnenschutz. Es gibt eine kleine Essenkarte, die Gäste können aber auch einen Tischgrill mit frischen Zutaten zum selber Grillieren ordern. Von Donnerstag bis Sonntag sorgt am Abend ein DJ für die passende Musik. «Ein unkompliziertes Angebot, um die Aussicht auf den See bei einem Apéro oder einem sommerlichen Znacht zu geniessen», so formulieren es Florian Kramer (Manager Sales & Events Kramer Gastronomie) und Wolfgang Gehrig (COO Kramer Gastronomie und Geschäftsführer Lake Side). (SG)

 

Drucken