Leo Maissen und Christian Klein übernehmen die Leitung der Tschuggen Hotel Group

Die derzeitige CEO, Corinne Denzler, verlässt das Unternehmen mit Sitz in Ascona um eine neue Herausforderung anzunehmen.
Christian Klein (CFO) und Leo Maissen (CDO) Tschuggen Hotel Group .

Mit Leo Maissen (CDO) und Christian Klein (CFO) übernehmen ab 1. Februar 2020 zwei Mitglieder des aktuellen Executive Management neu die Leitung der familiengeführten Hotelgruppe. Corinne Denzler verlässt das Unternehmen mit Sitz in Ascona um eine neue Herausforderung anzunehmen.

Leo Maissen (39) zeichnete von 2008 bis 2016 für das Tschuggen Grand Hotel in Arosa verantwortlich und arbeitete in seiner Rolle als CDO auch interimistisch als Direktor im Valsana Hotel sowie im Hotel Eden Roc. Christian Klein (48) ist als Finanzchef im Juni 2018 zur familiengeführten Hotelgruppe mit Sitz in Arosa gestossen. Davor war er unter anderem als CEO der Blue Management GmbH und der Aqua-Spa-Resorts AG tätig.

Die Neuorganisation folgt auf den Entscheid von Corinne Denzler, CEO der Tschuggen Hotel Group, den Betrieb nach 15 Jahren per Ende Januar zu verlassen und eine neue Aufgabe zu übernehmen. (MICE-tip)

Drucken