Neuer Direktor im «Goldenen Ei»

Mario Gubi übernimmt die Führung des Hotel Intercontinental Davos.

Mario Gubi (39) übernimmt die Führung des Hotel Intercontinental Davos. Der bisherige Hotel Manager gehört seit der Eröffnung im Dezember 2013 zum Executive Team des Hotels. Mit einem kurzen Unterbruch ist Gubi schon seit 2003 in der Intercontinental Hotel Group tätig.

Seit der Eröffnung des Goldenen Eis leitete Gubi immer weitergehende Bereiche, anfangs als Director of Rooms, als Resident Manager und seit Juli 2017 als Hotel Manager. Ad Interim war er bereits mehrmals für die gesamte Führung des Hotels verantwortlich.

Stephan Kurmann, Verwaltungsratspräsident der Weriwald AG, welche Pächterin des Hotels ist, freut sich, dass die Kontinuität durch die Wahl von Gubi weiter fortgeführt werden kann. «Mit Mario Gubi wird es uns möglich, die gute Arbeit der letzten Jahre nahtlos fortzusetzen und darüber hinaus neue Perspektiven weiter zu entwickeln.» (MICE-tip)

Drucken