Palexpo Genf ist weiter auf Kurs

Trotz weniger Veranstaltungen erzielte das Unternehmen das zweitbeste Ergebnis seiner Geschichte.
Palexpo

Im letzten Jahr erzielte die Palexpo SA Genf einen Umsatz von CHF 81,75 Mio. bei einem Nettoergebnis von CHF 318’000. Trotz einer leicht rückläufigen Zahl von Veranstaltungen (92 im Jahr 2015 gegenüber 98 im Jahr 2014) entspricht dies dem zweitbesten Umsatz in der Unternehmensgeschichte. Auch die Belegung gehört mit 48% (53% im 2014) zu den besten bisher verzeichneten. Das Nettoergebnis reduzierte sich aber markant von CHF 951’000 im 2014 auf CHF 318’000 im letzten Jahr.

Die Abwärtsentwicklung dieser Indikatoren ist laut Palexpo-Leitung im Wesentlichen darauf zurückzuführen, dass die Zahl wie auch die Grösse der einmaligen Veranstaltungen abnahmen. Dies werde durch die Tatsache bestätigt, dass der Genf zugutekommende wirtschaftliche Nutzen, welchen die eigenen und von Palexpo organisierten Veranstaltungen sowie die beherbergten Fachmessen erbrachten, über das Jahr um 4% stiegen.

Drucken