Renaissance Zurich Tower Hotel kommt frischer daher

Im Hotel der Marriott-Gruppe im Kreis 5 in Zürich befindet sich einer der höchsten Veranstaltungsorte in der Stadt Zürich.
© Marriott

Nach einer Umbauzeit von vier Wochen hat das Hotel Renaissance Tower im Kreis 5 seine Räumlichkeiten modernisiert. Das Restaurant und der Eingangsbereich bekamen eine Auffrischung. Neben den 300 Zimmern, dem Restaurant und der Bar, bietet der Betrieb mehr als 1000 Quadratmeter Veranstaltungsfläche. Diese befinden sich im grossen Foyer sowie in elf flexiblen Meetingräumen mit Tageslicht und moderner Tagungstechnik. Einen der höchsten und exklusivsten Veranstaltungsorte in der Stadt Zürich ist das «Upperdeck» in der 15. Etage.

Auch das gastronomische Angebot hat eine Auffrischung erhalten. So stehen die Lucid-Bar und das Equinox-Restaurant ab sofort unter dem Motto «Swiss International». Typische Schweizer Spezialitäten wie Bünder Gerstensuppe kommen auf den Tisch, genauso wie würzige Currys mit indischen Gewürzen. Küchenchef Oliver Mette liess sich während seinen Erkundungen rund um den Globus für seine neuen Kreationen inspirieren. (MICE tip)

Drucken